Brücke NEXT CULTURE TRAININGS
Archearchy TRAININGS
LIVINGBOOKSTRAININGNEWSCALENDAR

Feelings Practitioner Programm


Der Feelings Practitioner ist eine tiefgehende Ausbildung und gleichzeitig Teil einer neu entstehenden Kultur im Bereich der Medizin.

Das Feelings Practitioner Programm wendet sich an zwei Zielgruppen:

  • Interessierte mit Lab-Erfahrung finden in speziellen offenen Trainings neue Dimensionen der Heilung für Leiden wie Schlafstörungen, Gelenkschmerzen, Zähneknirschen, Allergien usw.
  • KrankenpflegerInnen, Hebammen, Heilpraktiker, Psycho- und Körpertherapeuten erweitern ihre Fertigkeiten zur Begleitung von emotionalen Heilungsprozessen.

Der Mensch hat vier Körper, nicht nur einen: den physischen, intellektuellen, energetischen und emotionalen. Daher können Symptome auch nach der Behandlung durch Ärzte (physisch), Psychologen (mental) und Geistheiler (energetisch) fortbestehen.

Denn für eine umfassende Heilung sollten alle vier Körper berücksichtigt werden.

Im Feelings Practitioner Programm werden neuartige Werkzeuge und Vorgehensweisen zur wirksamen Behandlung von emotionalen Symptomen vermittelt. Diese wurden im Possibility Management in über vierzig Jahren empirischer Forschung erarbeitet. In Präzision und Wirksamkeit sind sie unübertroffen.

Das Feelings Practitioner Programm ist ein praxisbezogenes Zusatztraining und erweitert jedes medizinisch-therapeutische Fachgebiet. Besuchen Sie die Feelings Practitioner Webseite für weitere Details und Ihre Anmeldung.